In 82 Tagen um die…

…Welt?

Nein, der Spruch passt in mehrerlei Hinsicht nicht: es heißt nämlich „in 80 Tagen“ und für uns ging es auch nicht um die Welt, sondern für uns waren 82 Tage Reisepause angesagt.

Das hatte verschiedene Gründe und so ganz stimmt es ja auch nicht. Wir waren in dieser Zeit schließlich ein paar Tage auf Techniktour und haben eine kleine Südtirol Tour (inkl Bodensee) unternommen.

Aber am Mittwoch Nachmittag soll es, nachdem wir noch einen schmerzlichen Abschied von einer lieben Freundin überstehen müssen, auf die Sommertour 2021 gehen.

Die soll uns an der Loire entlang in die Bretagne bringen und von dort mit einem kleinen Abstecher an die Dordogne der Atlantikküste entlang gen Süden führen, wo Anfang November unsere dritte spanische Überwinterung beginnen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: