Tag 99: Der Königspfad

Für morgen haben wir Karten für den Caminito del Rey. Das Wetter sieht gut aus, so dass nicht mit einer Sperrung zu rechnen ist.

Wir sind gespannt!

Der Caminito del Rey, überwiegend auch Camino del Rey (frei übersetzt ‚Königspfad‘), war bis 2015 ein drei Kilometer langer Klettersteig und ist heute ein bequemer und gesicherter Wanderweg in der Nähe von Álora in der Provinz Málaga im Süden Spaniens.

Er führt in etwa 100 Meter Höhe entlang steiler Wände durch zwei bis zu 200 Meter tiefe schmale Schluchten. Er war lange Zeit verfallen und gesperrt und wurde in dieser Zeit in den Medien als der gefährlichste Weg der Welt bezeichnet.

2015 wurde er wieder für die Öffentlichkeit freigegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: