Tag 3: Hitparade

Der kleine „Platzrundgang“ nach dem Frühstück hat gezeigt, dass die Belegung noch niedriger ist, als bisher angenommen. Große Teile sind völlig leer. Da sind wir mal gespannt, ob in den nächsten Wochen noch mehr Überwinterer eintreffen. Dass der Platz wenig belegt ist, stört uns nicht. Ein ganz anderes Thema: vor

Weiterlesen

Tag 2: Waschtag

So ist es beim Überwintern: an manchen Tagen passiert wirklich nichts wahnsinnig Aufregendes. Halt! Es wurde Wäsche gewaschen, Kleinigkeiten rund um das Mobil erledigt und entspannt in der Sonne gesessen. Der Campingplatz ist zu geschätzt 40% belegt und die meisten unserer netten Nachbarn kommen aus Großbritannien oder Holland.

Weiterlesen