Impressionen: Gardasee – Malcesine und Limone

Und wieder mit Herrn Schiller ein etwas weiterer Ritt am Ostufer Richtung Norden nach Malcesine. Schon die Fahrt mit dem Roller am See entlang war ein tolles Erlebnis und endlich durften wir auch ein kurzes Stück mit dem Boot über den See fahren.

IMG_8314IMG_8315IMG_8316IMG_8317IMG_8319IMG_8318

Das Ziel war nämlich das am Westufer liegende Limone. Dieser bezaubernde Ort war vor vielen Jahren und natürlich ohne Herrn Geheimrat unsere erste Bekanntschaft mit dem Gardasee. Helga und Siggi hatten uns ihr Lieblingshotel in Limone empfohlen: das Hotel Riviera. Wir sind danach noch häufig im Frühjahr oder Herbst an den See gekommen, haben andere Übernachtungsmöglichkeiten gefunden, aber ein Besuch in Limone und ein Gläschen am kleinen Hafen war obligatorisch. So auch dieses Mal.

IMG_8331IMG_8334IMG_8333IMG_8325IMG_8328IMG_8323IMG_8327IMG_8324IMG_8329IMG_8326IMG_8321

Vor der ca. 1-stündigen Heimfahrt noch ein kleiner Bummel durch Malcesine und dann auf’s Zweirad.

IMG_8341IMG_8338IMG_8335IMG_8336

Morgen wollen wir dann unserer Zelte am Gardasee abbrechen und Richtung Meran fahren, denn so langsam müssen wir an das Reiseende am Sonntag denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: