Es scheint, daß wir einen Silvester-Plan haben…

Nach umfangreichen Abstimmungen hat sich jetzt folgender Plan abgezeichnet:

da die Köchin wahrscheinlich am Freitag länger arbeitet, wird die Reise erst am Samstag Vormittag nach dem obligatorischen, üppigen Frühstück über Graben-Neudorf Richtung Elsass (in die Nähe von Saverne) starten. Ein Einkauf wird sich wahrscheinlich nicht vermeiden lassen und eine Übernachtung ist geplant.

Am Sonntag geht es dann Richtung Bad Dürrheim, wo wir wieder mit den Malibu-Freunden und dem Comanche mit seiner Besatzung (der sich schon wieder auf der Heimfahrt von der Côte d’Azur befindet)  zusammentreffen und gemeinsam den Jahreswechsel feiern wollen. Die Anzahl der Vierbeiner ist mit fünf (!) kalkuliert.

Frau Barbara wird die Besatzung des Herrn Geheimrat in bewährter Weise auf drei Zweibeiner verstärken.

Der Plan steht unter Vorbehalt, daß es nicht massiv schneit, da wir keine ausgewiesenen Winterfans sind.

Alles Weitere an dieser Stelle.

Schau’n mer mal…

Gruss – Der Honorarkonsul

Nachtrag: Der Honorarkonsul muss noch unbedingt sein Erstlingswerk, das mit seinem Weihnachtsgeschenk erstellt wurde veröffentlichen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: