Tag 142: Herr Schiller bekommt eine Wäsche

Es bilden sich Schlangen vor den Waschanlagen, aber Herr Schiller hat es verdient, von der Staubschicht befreit zu werden.

Der Einkauf mit einem blitzblanken Roller hatte eine Überraschung bereit: einige Waren haben in den sonst gut gefüllten Regalen gefehlt.

Hamsterkäufe in Spanien?

So hat es eigentlich nicht ausgesehen, da es sich nicht um typische Vorratsprodukte gehandelt hat.

Die Vermutung, dass es sich um die Folge des derzeitigen LKW-Fahrerstreiks in Spanien handelt liegt näher.

Offensichtlich ist der LKW mit der Ladung, die den Weinvorrat für unsere am kommenden Montag beginnende Heimreise absichern soll unbeschadet durch die Barrikaden gekommen. Ein gutes Omen und ein kleiner Lichtblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: