Tag 58: Calp(e)

Das herrliche Wetter hat uns erneut zu einem Rollerausflug animiert.

Wir waren zwar schon öfter in Calp(e) und alleine die Fahrt über Moorea (haha) und dann immer am Meer entlang ist für Rollerfahrer ein reines Vergnügen.

Wir haben uns dann in Calp(e) auch gar keinen großen Stress gemacht und kontrollierten lediglich den Flamingobestand.

Den Rest des Nachmittags haben wir dann in einem Café in der Sonne mit Blick auf das Meer und den Ifach verbracht.

Die teilweise verwahrlosten Gebäude in der Nähe und bester Strandlage haben auch nicht zum Bummeln und Verweilen eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: